Netflix nur noch 1 mal downloaden

Glücklicherweise haben viele Streaming-Dienste jetzt die Möglichkeit, Inhalte für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Das bedeutet, dass Sie dieses Film- oder TV-Saisonfinale beenden können, auch wenn Sie den Tunnel betreten, über die Ebenen fahren oder in den Himmel fahren. Ausgewählte Filme und Videos, die auf Amazons Prime Video gestreamt werden – erhältlich über Amazon Prime für 119 USD pro Jahr oder separat für 8,99 USD pro Monat – können auf ein Smartphone oder Tablet mit iOS, Android oder Amazons Fire OS heruntergeladen werden. Beachten Sie, dass Sie das zahlende Mitglied sein müssen, um herunterzuladen; Es funktioniert nicht für Amazon Household-Mitglieder. Auf Android können Sie den Download-Speicherort festlegen: Wenn Sie externe Speicheroptionen wie eine SD-Karte haben, weisen Sie Netflix an, dort Downloads zu senden. Die Wiedergabe ist auf das Gerät beschränkt, das sie heruntergeladen hat. Die App legt DRM im Wesentlichen auf die Datei und sperrt sie auf das Gerät, auf dem sich die App befindet, die sie heruntergeladen hat. Das bedeutet, dass Sie keine Karten mit Freunden oder sogar mit Ihren eigenen Geräten (wie einem PC) tauschen können. Wenn Sie versuchen, ein Video herunterzuladen und Netflix Sie darauf benachmlässt, dass Sie bereits zu viele Videos heruntergeladen haben, müssen Sie ältere Downloads löschen, bevor Sie mit dem aktuellen Download fortfahren können.

Sie können ältere Downloads löschen, indem Sie zum Download-Bereich in der Netflix-App unter Android, iOS oder Windows 10 navigieren und die Titel auswählen, die Sie herunterladen möchten. Obwohl ich sehe, warum Einschränkungen gesetzt sind, finde ich es schwer zu verdauen, dass Sie für etwas bezahlen, das angeblich den Zugriff auf Inhalte erlaubt, um zu finden, dass es Einschränkungen gibt, die Sie einschränken. Außerdem habe ich einige Episoden von Money Heist heruntergeladen, als ich in ein Land mit zweifelhaftem Internet reiste, um herauszufinden, dass alle Dateien nicht zugänglich waren. Ich musste alles löschen und alles online ansehen. Wie auch immer, Raum für Verbesserungen, würde ich sagen. Nun, da Sie mit den häufigsten Fehlern im Zusammenhang mit Download-Limits vertraut sind, die auf Netflix auftreten können, können Sie einen Blick darauf werfen, wie Sie die Fehler beheben können: In den letzten Jahren hat Netflix stark in Originalinhalte investiert und eine starke Bibliothek von Filmen, TV-Sendungen und Dokumentationen erstellt, aber die Plattform hat immer noch eine Menge Von Inhalten, die sie von anderen Inhaltserstellern lizenziert. Das Download-Limit auf Netflix wird von diesen Lizenzinhabern kontrolliert und variiert von Titel zu Titel. Netflix gibt das für jeden Titel festgelegte Downloadlimit nicht an, und die Nutzer werden nur über das Downloadlimit benachrichtigt, wenn nur noch ein letzter Download übrig ist. Es gibt Vorbehalte bei dieser Funktion.